Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen


Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite / Termine / News / News / Vorstandswechsel bei der Geistinger Garde von 2003 e.V.

Vorstandswechsel bei der Geistinger Garde von 2003 e.V.

Hennef-Geistingen - Staffelübergabe in Geistingens jüngstem Verein

28.03.2017

Am 16.03. übernahmen Thomas Kirstges, Patrick Nordstern und Bernd Thater als Geschäftsführender Vorstand die Leitung des Vereins.

Der bisherige Vorstandsvorsitzende Dr. Willi Fuchs und der bisherige Kassenwart Udo Adamski standen nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung.  Das neue Führungsteam mit General Heinz-Dieter Moore hat sich zum Ziel gesetzt, die Garde noch stärker als einen wichtigen Akteur im Vereinsleben der Stadt, besonders aber natürlich in Geistingen, zu verankern.

Unter der Führung von Dr. Willi Fuchs hat sich die Garde in die Rolle eines aktiven Mitglieds im Förderverein des Ortsring Geistingen etabliert und wirkt im Ort an Weihnachtsmarkt und Altstadtkirmes aktiv mit.

Insofern ist das Feld für die jetzige vierköpfige Führungsmannschaft bestens bestellt. Die Geistinger Garde besteht heute aus dem 34 Mann starken aktivem Corps, dem 18 köpfigem Corps a la Suite und einer Ehrenabteilung mit 24 Mitgliedern.

Sitz der Garde ist die legendäre Katakombe am Geistinger Platz 1!

 

Pressekontakt:

Thomas Kirstges
Vorsitzender

Tel.: 0177 3395869
E-Mail: tom@geistingen.eu

« September 2017 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930